Dienstag, 4. Juni 2013
James LaBrie: Album "Impermanent Resonance"; Enthüllung des Cover Artworks!
James LaBrie:  Album "Impermanent Resonance"; Enthüllung des Cover Artworks!
Nach der Veröffentlichung des von den Kritikern stark gefeierten Albums "Static Impulse" in 2010 meldet sich Dream Theater Sänger James LaBrie mit einem dynamischen und kraftvollen neuen Studioalbum, "Impermanent Resonance", zurück, welches am 26. Juli 2013 über InsideOutMusic veröffentlicht wird.

"Impermanent Resonance" wurde erneut in Zusammenarbeit mit LaBries langjährigem Songwriting Partner, Matt Guillory konzipiert, der nicht nur die führende Rolle bei Songwriting übernahm, sondern auch für die Keyboard Aufnahmen und für die Backing-Vocals zuständig war.

Das Line-Up des vielfältigen und extrem unterhaltsamen neuen Albums ist mit Marco Sfogli aus Italien an der Gitarre, Ray Riendeau (Halford, Machines of Loving Grace) am Bass und dem Dream Theater Auditions-Finalist Peter Wildoer (Darkane, Majestic, Arch Enemy, usw.) aus Schweden hinter dem Schlagzeug komplett. Diese Konstellation ist demzufolge die gleiche, die bereits das letzte Album "Static Impulse" zum Leben erweckt hat. Außerdem wurde Soilwork Gitarrist Peter Wichers für Songwriting-Kontributionen und Gitarren-Aufnahmen hinzugezogen.

James LaBrie hat folgendes über das neue Album zu sagen:
"To me this album incorporates and continues with the styles and musical direction that we have created with the previous releases. The difference being that the music on this disc is to me a true telling of the songs evolving and taking on a sense of identity that is every band's ultimate goal. It is powerful, memorable, hook-driven and above all extremely musical. It shows how the writing and the band itself have matured. I truly feel that this is our quintessential album."

"Impermanent Resonance" wurde erneut in den schwedischen Fascination Street Studios (Kreator, Opeth, Paradise Lost, Symphony X, usw.) zusammen mit Jens Bogren und diesmal auch Tony Lindgren gemixt und gemastert. Der aus Kanada stammende LaBrie hat sich in für diesen Release in Sachen Artwork mit Gustavo Sazes / abstrata.net (Arch Enemy, Firewind, Kamelot, usw.) zusammen getan, um die intensive Atmosphäre des Albums optisch passend und gekonnt umzusetzen.

Einige Songtitel des Album "Impermanent Resonance", ein Album welches Progressive Metal mit der Härte des Gothenburg-Sounds aber auch zeitgemäßen Rock kombiniert, lauten wie folgt: "Agony", "Back On The Ground", "Undertow", "I Got You" und "Amnesia".

Weitere Informationen zum kommenden Album und erste Hörproben werden bald enthüllt...

"Impermanent Resonance" Line-Up:
James LaBrie - Lead Vocals
Matt Guillory - Keyboards, Background Vocals
Marco Sfogli - Guitars
Ray Riendeau - Bass
Peter Wildoer - Drums, Screams

James LaBrie Solo Discographie:
Keep It To Yourself (MullMuzzler) - 1999
MullMuzzler 2 (MullMuzzler) - 2001
Elements Of Persuasion - 2005
Static Impulse - 2010
Impermanent Resonance - 2013

James LaBrie online:
www.jameslabrie.com
www.facebook.com
www.myspace.com


<< BACK TO NEWS