Freitag, 10. Januar 2014
The Crimson ProjeKCt: veröffentlichen "Frame By Frame" vom kommenden Album "Live in Tokyo"
The Crimson ProjeKCt:  veröffentlichen "Frame By Frame" vom kommenden Album "Live in Tokyo"
The Crimson ProjeKCt, direkter Ableger von King Crimson mit drei aktuellen Mitgliedern der legendären Kombo im Line-Up, gaben unlängst die Veröffentlichung von "Live in Tokyo" über InsideOutMusic für den 28. Februar 2014 bekannt. Die Band ist stolz, nun mit der Performance des Klassikers "Frame By Frame" einen ersten Einblick in das Album gewähren zu können. Metal Hammer (D) freut sich, diese Premiere hosten zu dürfen.

Hier der Link dazu:

http://www.progrockmag.com

The Crimson ProjeKCt - Adrian Belew, Tony Levin, Pat Mastelotto, Markus Reuter, Julie Slick und Tobias Ralph - konzentrieren sich in erster Linie auf das King Crimson-Repertoire aus der Zeit der frühen 1980er bis hin zu den Mitt-90ern. Die Band besteht aus einem "Doppeltrio", einer Line-Up-Form, die bereits zwischen 1994 und 1997 von King Crimson bevorzugt wurde.

Hier die komplette Trackliste für die CD und den Online-Release:

1. B'Boom
2. THRAK
3. Frame By Frame
4. Dinosaur
5. Industry
6. Elephant Talk
7. VROOOM VROOOM
8. Sleepless
9. Larks' Tongues In Aspic Part II
10. Indiscipline
11. Red
12. Thela Hun Ginjeet

Wie bereits bekanntgegeben, gehen The Crimson ProjeKCt 2014 auf Tour, wobei die australischen Termine und die Auftritte in Neuseeland kürzlich in den Sommer verlegt wurden. Hier die aktualisierten Termine:

The Crimson ProjeKCt Tour 2014

5. März - Heichal Tarbut, Tel-Aviv - Israel
6. März - Bingo Club, Kiev - Ukraine
7. März - Usine A Gaz, Nyon - Schweiz
8. März - Amager Bio, Kopenhagen - Dänemark
9. März - Cosmopolite, Oslo - Norwegen
11. März - Ziquodrome, Compiegne - Frankreich
12. März - O2 Shepherds Bush Empire, London - UK
13. März - Trabendo, Paris - Frankreich
14. März - De Boerderij, Zoetermeer - Niederlande
16. März - Arena Club, Moskau - Russland
17. März - Palace of Culture Lensoveta, St. Petersburg - Russland
19. März - Palladium Club, Warschau - Polen
20. März - Klub Studio, Krakau - Polen
21. März - Neuberin Halle, Reichenbach - Deutschland
22. März - Konzerthause, Karlsruhe - Deutschland
23. März - Frankfurter Hof, Mainz - Deutschland
25. März - Grughalle, Essen - Deutschland
26. März - Z7, Basel - Schweiz
27. März - Archa Theatre, Prague - Tschechische Republik
29. März - Auditorium Supercinema, Chieti - Italien
30. März - Auditorium Manzoni, Bologna - Italien
31. März - Auditorium Verdi, Milan - Italien
1. April - Auditorium Parco della Musica, Rome - Italien
2. April - Viper Theatre, Firenze - Italien

24. Juni - Auckland - the Studio - Neuseeland
26. Juni - Melbourne - The Hi-Fi - Australien
27. Juni - Sydney - The Hi-Fi - Australien
28. Juni - Brisbane - The Hi-Fi - Australien
2. Juli - Fremantle - Fly By Night - Australien

THE CRIMSON PROJEKCT online:
www.thecrimsonprojekct.com
www.twitter.com/CrimsonProjeKCt
www.twitter.com/CrimsonProjeKCt
<< BACK TO NEWS