Freitag, 20. Juni 2014
Tim Bowness: veröffentlicht 'Abandoned Dancehall Dreams' und zeigt nächstes Track-by-Track Video
Tim Bowness:  veröffentlicht 'Abandoned Dancehall Dreams' und zeigt nächstes Track-by-Track Video
Heute erscheint 'Abandoned Dancehall Dreams' in Deutschland, das brandneue Soloalbum von Tim Bowness von No-Man, Henry Fool & Memories of Machines, und zu diesem Anlass veröffentlicht Tim heute ein Teaser Video zu 'Songs Of Distant Summers'. Zu sehen gibt es das Video hier:
www.youtu.be

Das Prog Magazine hat ADD schon als 'arch art-progger Bowness's masterpiece...and a contender as the triumph of 2014.' ausgerufen, während Classic Rock es mit einer 9/10 auszeichnete und es
'a cinematic and contemporary classic' nannte.

Mehr Clips werden über die Social Media Seiten des Künstlers und des Labels im Laufe der nächsten Tage veröffentlicht. Siehe www.facebook.com und www.facebook.com für mehr.

Außerdem gibt es das offizielle Musikvideo zu 'The Warm-Up Man Forever', produziert von Miles Skarin von Crystal Spotlight Design, der vorher unter anderem für The Pineapple Thief und Ian Anderson/Jethro Tull arbeitete, hier zu sehen: www.youtu.be


Das Album wird als Limited Edition 2CD Media Book, 180g Gatefold LP (inkl. dem Album auf CD) & digitaler Download veröffentlicht. Das wunderbare Cover kann oben begutachtet werden.

Vollständige Tracklist:
1. The Warm-Up Man Forever
2. Smiler At 50
3. Songs Of Distant Summers
4. Waterfoot
5. Dancing For You
6. Smiler At 52
7. I Fought Against The South
8. Beaten By Love

Bonus Disc
Mixes:

1. There Were Days (Smiler At 52, Grasscut Mix)
2. Sounds Of Distant Summers (Songs Of Distant Summers, Richard Barbieri Mix)
3. Singing For You (Dancing For You, UXB Mix)

Outtakes:
4. Abandoned Dancehall Dream
5. The Sweetest Bitter Pill
6. The Warm-Up Man Forever (Band Version)
7. Songs Of Distant Summers Part 1 (BandVersion)
8. Songs Of Distant Summers Part 2 (Band Version)


Tim hat außerdem bis jetzt bereits Shows angekündigt, bei denen er mit seiner Band Henry Fool auftreten, aber auch Songs vom neuen Soloalbum spielen wird, ebenso wie No-Man und Henry Fool Material. Diese Daten findet ihr hier:

11th July - Borderline, London, UK TICKETS: www.ticketweb.co.uk
12th July - The Wesley Centre, Maltby, UK TICKETS: www.classicrocksociety.co.uk
11th September - Cultuurpodium Boerderij, Zoetermeer, The Netherlands TICKETS: www.cultuurpodiumboerderij.nl


'Abandoned Dancehall Dreams' wurde von Bowness produziert und und von Steven Wilson gemixt. Es beinhaltet außerdem Auftritte von Pat Mastelotto (King Crimson), Colin Edwin (Porcupine Tree), Anna Phoebe (Trans-Siberian Orchestra) und von Mitgliedern der No-Man Live Band (Stephen Bennett, Michael Bearpark, Pete Morgan, Steven Wilson, Andrew Booker and Steve Bingham).

Tim Bowness ist in erster Linie als Sänger/Co-Writer der Band No-Man bekannt, einer langjährigen Zusammenarbeit mit Steven Wilson (Porcupine Tree). Zusätzlich zu der Veröffentlichung seines sechsten Studioalbums und einer Dokumentations-DVD mit No-Man, hat Tim mit der populären italienischen Künstlerin Alice, Robert Fripp, Hugh Hopper (Soft Machine), OSI und Roxy Music's Phil Manzanera (neben vielen anderen) zusammengearbeitet und und ist Mitglied der Bands Henry Fool und Memories Of Machines.


TIM BOWNESS online:
www.timbowness.co.uk
www.facebook.com
www.twitter.com

<< BACK TO NEWS